telefonisch erreichbar:
Mo, Di, Do: 08:00 – 16:00 Uhr
Mi, Fr: 08:00 – 13:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Telefon: 0621 652055

Familienrecht

Das Familienrecht ist einer der vielfältigsten Themenbereiche innerhalb des deutschen Rechtes, genauso vielfältig wie das Grundkonstrukt, mit dem sich dieses Gebiet beschäftigt – zwischenmenschliche Beziehungen. Es befasst sich mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen und Ereignissen des Lebens - von Eheschließung bis hin zur möglichen Scheidung, Adoption bis hin zu Unterhaltsvereinbarung, Besuchsrecht bis hin zu Kontaktverbot.   

Genau das macht den Umgang mit Familienrecht für viele Menschen so schwer - es ist angefüllt mit starken Emotionen und bedarf gleichzeitig unglaublichen Feingefühls.  

In solchen aufwühlenden Zeiten stehe ich Ihnen gerne mit meinem anwaltlichen Rat zur Verfügung und unterstütze Sie vom Anfang bis hin zum Ende der jeweiligen Angelegenheiten zu den folgenden Fragestellungen:  

Ehesachen

Die Eingehung einer Ehe ist eine bedeutende Entscheidung, die nicht nur persönliche Folgen hat, sondern auch rechtliche. Aber auch wenn es meist die Absicht ist, hält eine Ehe manchmal nicht, bis der Tod sie scheidet. Dann ist es wichtig, geregelt an die Lösung der verschiedenen Fragestellungen heranzugehen, die sich bei dem Ende einer Ehe stellen. Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Problemen, insbesondere:  

  • Scheidung der Ehe 
  • Aufhebung der Ehe 
  • Feststellung des Bestehens oder Nichtbestehens der Ehe zwischen den Beteiligten  

Kindschaftssachen

Das Wohl des Kindes ist eines der wichtigsten Güter in unserer Gesellschaft, dass es zu schützen gilt. Wenn dieses in Gefahr gerät, ist es wichtig, schnell und zielsicher zu handeln! Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Anliegen, insbesondere:  

  • elterliche Sorge 
  • Umgangsrecht 
  • Kindesherausgabe 
  • Vormundschaft 
  • Pflegschaft oder die gerichtliche Bestellung eines sonstigen Vertreters 
  • freiheitsentziehende Unterbringung eines Minderjährigen   

Abstammungssachen

Nicht immer besteht Sicherheit über die familiären Verwandtschaftsverhältnisse. Dies kann eine Belastung in vielerlei Hinsicht bedeuten, ob emotional oder finanziell oder auch eine Beschneidung der eigenen Rechte in Bezug auf den Kontakt mit einem Kind. Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Anliegen, insbesondere:  

  • Vaterschaftsfeststellung 
  • Abstammungsklärung und die Einsicht in ein Abstammungsgutachten  
  • Vaterschaftsanfechtung   

Adoptionen

Ein Mensch, der neu in das Leben einer anderen Person tritt, kann vieles verändern, ob es ein Kind oder ein Erwachsener ist. Manchmal will man dann, dass dieser Mensch ein Teil der eigenen Familie wird. Es gibt verschiedene Wege, ein Teil einer Familie zu werden, die Adoption ist dabei der rechtliche Weg. Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Anliegen, insbesondere:  

  • Annahme von Minderjährigen als Kind 
  • Annahme von Erwachsenen als Kind 
  • Annahmeverhältnisses oder die Befreiung vom Eheverbot   

Wohnungszuweisungssachen

Wenn eine Ehe oder eine Lebenspartnerschaft ihr Ende findet, dann stellen sich vielfältige Fragen und wenn Immobilien involviert sind, kann es schnell noch komplizierter und unübersichtlicher werden, manchmal geht es auch um die Frage, ob man überhaupt noch ein Dach über dem Kopf hat. Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Anliegen, insbesondere:  

  • Wohnungszuweisung bei Getrenntlebenden 
  • Nutzungsersatz wegen der Nutzung der Wohnung 
  • Wohnungszuweisung nach der Scheidung 
  • Zuweisung der Dienst- und Werkwohnung  

Haushaltssachen

Wenn eine Beziehung im rechtlichen Sinne ihr Ende findet, gilt es auch, sich darüber zu einigen, wie die genutzten Haushaltssachen aufzuteilen sind. Vom gemeinsam gekauften und genutzten Auto bis hin zu der Wohnzimmereinrichtung. Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Anliegen, insbesondere:  

  • Verteilung der Haushaltssachen 
  • Verteilung der Haushaltssachen in Bezug auf die Kinder  

Gewaltschutzangelegenheiten

Manchmal ist es nötig, sich vor Menschen zu schützen, die zum innersten Personenkreis des eigenen Lebens gehören. Eine schwere und meist schmerzvolle Entscheidung, – aber wenn Sie sie getroffen haben, werden wir so schnell wie möglich versuchen, dieser Entscheidung rechtliche Wirkung zu verleihen. Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Anliegen, insbesondere:  

  • Antrag auf einstweilige Anordnung 
  • Vorgehen beim Bruch der einstweiligen Anordnung 
  • EU-weiter Gewaltschutz per Formular  

Versorgungsausgleichssachen

  • Beratung im Vorgehen  

Unterhaltssachen

Das Ende einer Beziehung im rechtlichen Sinne hat auch viele finanzielle Fragen zur Folge, dabei ist es wichtig zu wissen, welche Unterhaltsarten existieren, welche infrage kommen und wie man diese auch in die Realität umsetzen kann. Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Anliegen, insbesondere:  

  • Ehegattenunterhalt 
  • Familienunterhalt 
  • Trennungsunterhalt
  • nachehelicher Unterhalt 
  • Verwandten- und Kindesunterhalt 
  • Unterhalt wegen der Betreuung eines Kindes 
  • Lebenspartnerschaftsunterhalt  

Güterrechtssachen

Das deutsche Recht kennt bei der Ehe die Güterstände der Zugewinngemeinschaft, Gütertrennung und Gütergemeinschaft. Je nachdem in welcher Art des Güterstandes die Ehe bestand, läuft die Gütertaufteilung nach anderen Regeln ab. Wir beraten sie gerne zu allen dabei auftretenden Anliegen, insbesondere:  

  • ordentliche Aufteilung der ehelichen Güter angepasst an die jeweilige eheliche Gütergemeinschaft 
  • Eheverträge oder Trennungs-/Scheidungsfolgenvereinbarungen  

Lebenspartnerschaftssachen 

Wir beraten und unterstützen sie gerne zu allen oben genannte Themenfeldern, deren Leistungen und Fragestellungen, soweit sie auf Lebenspartnerschaften anwendbar sind.   

Gebührenordnung