telefonisch erreichbar:
Mo, Di, Do: 08:00 – 16:00 Uhr
Mi, Fr: 08:00 – 13:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Telefon: 0621 652055

Mietrecht

Das Haus oder die Wohnung sind für die meisten Menschen Orte, in die man sich nach einem Tag in der Außenwelt zurückziehen kann. Der Lebensmittelpunkt, an dem man einen Großteil seiner Zeit verbringt, seinen Interessen nachgeht und neue Energie sammelt, um sich wieder dem Alltag zu stellen.  

Für viele ist es allerdings ein Ort, der ihnen nicht selbst gehört – sie leben zur Miete. Auf der anderen Seite stehen Menschen, die ihr eigenes Eigentum in die Hände von anderen geben und es ihnen zur Nutzung überlassen. Wenn es in diesem Verhältnis zu Unstimmigkeiten kommt oder eine der Parteien sich nicht mehr an getroffene Vereinbarungen hält, steht schnell viel auf dem Spiel:  

  • Habe ich noch ein Dach über dem Kopf? 
  • Kann ich mir diese plötzliche Mieterhöhung überhaupt leisten? 
  • Der Mietvertrag ist beendet, aber die Mieter ziehen nicht aus, was soll ich jetzt tun? 
  • Die Mieter sind ausgezogen, aber die Wohnung ist verwüstet, bleibe ich auf diesen Kosten sitzen? 
  • Wir haben uns getrennt, aber nur mein Partner hat den Mietvertrag unterschrieben, was mache ich jetzt? 

Es gilt zielsicher zu handeln und die richtigen Entscheidungen zu treffen!  

Ich stehe Ihnen gerne mit meinem anwaltlichen Rat zur Verfügung und unterstütze Sie vom Anfang bis hin zum Ende der jeweiligen Angelegenheiten zu den folgenden Fragestellungen:  

  • Kündigung des Mietverhältnisses 
  • Gestaltung und Überprüfung von Mietverträgen 
  • Mieterhöhung/-minderung/-mängel 
  • Nachbar- und Wohnungseigentumsrecht 
  • Räumungsklagen, Vermieterpfandrecht
  • Renovierungen bei Auszug und Rückzahlung der Mietkaution
Gebührenordnung